Kunstausstellung im Gasthaus Spinas

Ausstellung Waltraud Wruck

Die in Berlin geborene Künstlerin lebt sei 1986 am Bodensee. Die Naturverbundenheit vertiefte sie durch jahrelange Aufenthalte in Konstanz am Bodensee und im Engadin. Sie lernte auf Studienreisen nach Holland, England, Kreta und Lesbos das Skizzieren und Aquarellieren. Bevorzugt wird die Nass-in-Nass-Technik, weil sie spontanes Arbeiten zulässt und Stimmungsbildern einen besoneren Reiz verleiht. Waltraud Wruck gibt in den Sommermonaten private Malkurse und organisiert Malreisen. Bis Ende Sommersaison stellt sie im Gasthaus Spinas aus.